9.03.2018

Endlich gibt es einiges zu berichten. 
Unsere Zwerge stehen fest auf ihren Füßchen und laufen munter umher, die Fleischmalzeit wird von allen gern angenommen und super vertragen.
Die Wurfkiste ist zu eng geworden, auch brechen unsere kleinen Ausbrechkünstler regelmässig aus, sie sind nun ins Welpenzimmer umgezogen in ihren größeren Welpenauslauf. Aktuell kann ich nur sagen, wir hatten noch nie so einen ruhigen und vorallem gechillten Wurf, sie sind einfach nur ein Traum. 
Die Zähnchen brechen langsam durch und sie beginnen munter auf und an allem rumzukauen. Shanti geht ihrer Mutterrolle wie gewohnt sehr souverän an - auch wenn sich die Herrschaften langsam daran gewöhnen müssen, dass Mama nicht immer parat steht wenn man schreit.

 

28.02.2018

All unsere Zwerge haben die Augen nun geöffnet und wackeln munter auf allen 4 Pfoten durch die Wurfkiste, die Geschwister werden "entdeckt" und erste zaghafte Spiele zu erkennen. 
Die erste Wurmkur gab es zum Entsetzen der Zwerge gestern auch, es wurde sich geschüttelt wie die Großen - Muttermilch scheint definitiv besser zu schmecken.
Die Krallen haben wir bereits mehrfach gekürzt um Shantis Gesäuge vor den spitzen Krallen zu schützen - haben alle ganz prima gemacht, kein Zappeln, kein Gemecker. 
Natürlich schlafen die Zwerge aktuell noch die meißte Zeit vom Tag aus diesem Grund gibt es hier noch nicht ganz soviel zu berichten.

 

20.02.2018 

Die ersten Äuglein schlitzen langsam auf <3 
Auch versuchen sich die Zwerge immer mehr auf die Beinchen zu stemmen und vom Robben ins Laufen überzugehen. 
Im Sitz üben wir uns nun auch schon - es geht immer so rasent schnell. 
Sie nehmen weiterhin prima zu und die ersten Brocken werden denke ich morgen die 1kg Marke knacken. 
Neue Bilder werden wir spätestens am Freitag machen.

19.02.2018

Alle Babys haben wie erwartet ihr Geburtsgewicht verdoppelt, der Tagesblauf besteht weiterhin aus schlafen, futtern und Output *g 
Diese Woche steht die erste Maniküre an um Shantis Gesäuge etwas zu schützen

13. 02. 2018 

Unsere Babies wachsen und gedeihen, sie nehmen prima zu und wir verlieben uns täglich mehr in die Mäuse. Im Laufe der Woche folgen die ersten Einzelbilder, bis dahin haben wir in der oberen Galerie einige Handyschnappschüsse hochgeladen.

© 2019 BurningStar Australian Shepherds
alle Bilder und Texte obliegen, sofern nicht anders angegeben, dem Copyright des Seitenbetreibers